MBR Magnetböcke dienen als zusätzliche Auflage um Vibrationen zu mindern, wenn das Werkstück über die Magnetspannplatte hinaussteht oder wenn 2 Magnetspannplatten in großem Abstand montiert sind. Ebenso können MBR Magnetspannböcke die 3-Punktauflage des Werkstückes außerhalb der Magnetspannplatte bilden. Auf einer Seite ist der MBR mit einem kräftigen Permanent-Magnetfuß ausgestattet. Die andere Seite wird über die massive, selbsthemmende Trapezspindel auf Wunschhöhe gebracht. Der MBR erlaubt es, alle für unsere Magnetspannsysteme benötigten Höhen einzustellen - von 82mm bis 114mm. Durch zusätzliche Adapterscheiben, die einfach auf das System aufgeschraubt werden, kann die Höhe (H) beliebig verlängert werden.

Datenblatt