Permanent Magnetische Hafträder werden eingesetzt um Blechteile zu bewegen oder umzulenken, durch Verwendung von zwei Hafträdern können z.B. flache Metallteile auf einem Förderband gewendet werden. Häufig werden Hafträder als Kopfrollen von Förderbändern eingebaut.

Hafträder mit Zweipol-Teilung (HRZ), aus NdFeB, Bohrung mit Passungstoleranz H7

Datenblatt

  

Hafträder mit Feinpolteilung sind auf Anfrage erhältlich!