MPX Magnetprismen arbeiten mit einem superstarken Neodym-Magnetsystem.
MPX verfügen über 3 Spannflächen, sowohl die Rückseite als auch beide Prismen werden magnetisch aktiv. Das erlaubt
es, Werkstücke waagerecht oder auch senkrecht zu positionieren und das Prisma gleichzeitig auf einer metallischen
Grundfläche festzuspannen. Die Aktivierung erfolgt über den im Lieferumfang enthaltenen
8mm-Innensechskantschlüssel in nur 90° Drehung.
Beim Messen, Schleifen, Erodieren und Montieren finden Magnetprismen Ihren Einsatz auch direkt auf der
Magnetspannplatte der Schleifmaschine ohne Magnetkraft zu verlieren.

 

MPX Magnetprismen sind in hoher Präzision aus
Werkzeugstahl gefertigt
Phospatiert, gasnitriert und wasserdicht
Winkeligkeit und Parallelität +-0,01/100
Härte 570 HV / 53 HRC
Haltekraft – verstärkt
Auch in nichtrostender Edelstahlausführung erhältlich!
MPX Magnetprismen gibt es in 3 verschiedenen Größen

Datenblatt