SPML Permanent Magnetspannblöcke eignen sich gut zum Spannen kleiner und mittlerer Werkstücke SPM Magnetblöcke sind universell einsetzbar, z.B. zum Flachschleifen, Winkeligschleifen, Erodieren, Messen usw.   SPMQ Permanent Magnetspannblöcke werden vorzugsweise beim Schleifen und Messen eingesetzt MH Permanent Magnetspannblöcke werden zum Spannen feinster Teile oder schlecht magnetisierbarer Werkstoffe verwendet 
 
ECB Permanent Magnetspannblöcke sind für Fräsarbeiten konzipiert und lassen sich sehr flexibel einsetzen MB-S Magnetspannblöcke eignen sich zum Halten von Messgeräten und manuellen Bearbeitungsmaschinen wie z.B. Bohrmaschinen und Lasereinheiten  

MBX Magnetspannblöcke sind konzipiert um Werkstücke auf Stahloberflächen zu fixieren