MBX Magnetspannblöcke haben gegenüberliegende Spannseiten die beim Betätigen aktiviert werden. Sie sind dazu konzipiert, Werkstücke auf Stahloberflächen wie Maschinen- oder Montagetische zu spannen. Über den Innensechskant der Schaltwelle können auch mehrere MBX miteinander verbunden werden um längere oder größere Werkstücke zu spannen. Die Aktivierung erfolgt über den abnehmbaren Schaltschlüssel mit nur 90° Schaltweg, die Oberflächen des MBX sind komplett vernickelt. Mit den zwei unterschiedlich geformten Spannseiten des MBX kann fast jede Werkstückgeometrie gehalten werden ganz gleich ob Rundmaterial, Bleche oder auch Profile zu spannen sind.

MBX sind das optimale Spannmittel um auf Schweiß- oder Entgrattischen Werkstücke zum Bohren, Entgraten, Schweißen oder Gewindeschneiden schnell, flexibel und störkonturfrei aufzuspannen.

Datenblatt

Anwendungsvideo