SPML Permanent Magnetspannblöcke sind mit zwei gegenüberliegenden, voneinander unabhängig schaltbaren Spannflächen ausgestattet. Das Neodym Magnetsystem mit Feinpolteilung 1,5+0,5 wirkt ca. 5mm tief und eignet sich gut zum Spannen kleiner und mittlerer Werkstücke. Die Schaltwelle kann von zwei Seiten betätigt werden, so dass der Magnetspannblock auch stehend eingesetzt werden kann. An den Kopfseiten befinden sich je zwei M5 Gewinde an denen Anschläge oder Positionierhilfen angebracht werden können. SPML Spannblöcke sind wasserdicht und eignen sich speziell zum Schleifen, Draht- und Senkerodieren. Zum Einsatz in aggressiven Medien empfehlen wir die Ausführung INOX.

Aufbau:

  • Neodym Magnetsystem, Stahl mit besten Magnetflusseigenschaften
  • 2 getrennt schaltbare Spannflächen
  • Querpolteilung 1,5+0,5
  • Nennhaltekraft ca. 80 N/cm2
  • Magnetfeldhöhe ca. 5mm
  • Abnutzbarkeit der Polplatte ca. 3mm

Empfehlung: Präziser, kräftiger Spannblock zum Schleifen, Messen und Erodieren

 

Ausführung INOX

Aufbau:

  • Neodym Magnetsystem, Stahl nichtrostend
  • 2 getrennt schaltbare Spannflächen
  • Querpolteilung 1,5+0,5
  • Nennhaltekraft ca. 60 N/cm2
  • Magnetfeldhöhe ca. 5mm
  • Abnutzbarkeit der Polplatte ca. 3mm

Empfehlung: Präziser, rostfreier Spannblock zum Schleifen, Messen, Erodieren und Drahtschneiden

Datenblatt