EFP Elektro-Permanent Magnetspannplatten mit feiner Polteilung verbinden die Vorteile von Permanent- und Elektro-Magnetspannplatten. Die Spannplatte erwärmt sich nicht bei langen Spannzeiten, hat ein sehr kontrolliertes Magnetfeld und bietet die Möglichkeiten der Haftkraftregulierung und Entmagnetisierung. EFP Magnetspannplatten sind konzipiert für Schleif- und Erodierarbeiten in höchster Präzision, auch an kleinen Werkstücken. Sie überzeugen durch gleichmäßige Haltekraft über den ganzen Spannbereich.

Aufbau:

  • Elektro-Permanent Magnetsystem, Stahlgrundkörper+Polplatte
  • Quer- oder Längspolteilung 1+3mm
  • Nennhaftkraft ca. 100 N/cm2
  • Magnetfeldhöhe ca. 4mm
  • Abnutzbarkeit der Polplatte 7mm
  • Spannung 210V Impuls
  • Schutzklasse IP 67

Empfehlung:

Hochpräzise Elektro-Permanent Spannplatte zum Schleifen kleiner, dünner Werkstücke

Der Standard-Lieferumfang beinhaltet 3m Anschlussleitung sowie eine lange und eine kurze Seitenanschlagleiste. Passende Umpolsteuergeräte vom Typ ST 211 GR sind ebenfalls bei uns erhältlich

Datenblatt

 

 

 

Tipp:

EFP Magnetspannplatten können an den meisten fest eingebauten Umpolsteuergeräten in europäischen Schleifmaschinen verwendet werden