RP Elektro-Permanent Magnetrundfutter mit Radialpolteilung sind konzipiert für die Bearbeitung von Lagerringen. Über T-Nuten in den Magnetpolen können Polverlängerungen und mechanische Spannhilfen aufgebaut werden. Die Kabelverbindung zum Umpolsteuergerät kann seitlich steckbar sein oder rückseitig über einen Schleifringkontakt angeschlossen werden.

 

Aufbau

  • Elektro-Permanent Magnetsystem, Stahlgrundkörper-Monoblock
  • Radialpolteilung
  • Nennhaftkraft ca. 100 N/cm2 RP/S
  • Nennhaftkraft ca. 140 N/cm2 RP/H
  • Abnutzbarkeit der Polplatte 4mm
  • Spannung 400V Impuls
  • Schutzklasse IP 67

Empfehlung

Kompromissloses Magnetfutter zur Bearbeitung von Lagerringen

Datenblatt

 

   

 

Passende Umpolsteuergeräte vom Typ ST211 GR sind ebenfalls bei uns erhältlich