Das FX-HV Horizontal-Vertikalsystem wird mit seinen vielfältigen Einstellungsmöglichkeiten fast jedem Bedarf gerecht. Gesamthöhe und Schwerpunkt können über Steckbolzen eingestellt werden. Ebenso kann das Gerät für bis zu 20% seiner Nennlast auch ohne die untergreifenden Auflagen verwendet werden. Die Auflagebolzen sind so positioniert, dass stehende Ronden angeschlagen werden können, was z.B. an der Säge häufig gefordert wird.

Ebenso können liegende Scheiben und Bleche aufgestellt werden. Zum horizontalen Transport hat das System auf der Rückseite eine Kranöse. Die Stahlkonstruktion ist komplett pulverbeschichtet, und der stabile FX Lasthebemagnet sorgt für maximale Sicherheit. Sonderabmessungen sind auf Anfrage lieferbar.

Datenblatt

 

 

 

FX-HV Systeme
FX HV Anwendung 1  FX HV Anwendung 2  FX HV Skizze